Mountainbike

 

"Offene Vereinsmeisterschaft" 04.11.2018

 

Keiner schlägt den Roth

Startnummer 6: Ruf Werner in der 1. Runde ausgeschieden (technischer Defekt)

Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung

 

Fachwart für Mountainbiken:

Sebastian Brandmayr

 

Handy: 0172 / 85 77 132

E-Mail: mtb@rsv-schrobenhausen.de

Keiner schlägt den Roth

RSV MTB-Meistertitel geht erneut nach Weichering

Tobias Roth Schnellster bei der "Offenen MTB-Vereiensmeisterschaft"

 

Schrobenhausen (ose): Viele – auch von weit her angereiste – haben es versucht, nur wenige konnten sich ernsthafte Hoffnungen machen, keiner hat es am Ende geschafft. Die im Vorfeld alles beherrschende Frage, wer den Roth wohl schlagen könnte, wurde im Rennverlauf schnell beantwortet Und zwar von dem Betroffenen selbst. Gegen Tobias Roth war bei der sechste Auflage der Offenen RSV MTB-Vereinsmeisterschaft am vergangenen Sonntag in der Högenau nämlich erneut kein Kraut gewachsen. Der Weicheringer sicherte sich mit einem letztlich überlegenen Start-Zielsieg bereits zum dritten mal den RSV MTB-Meistertitel.

Die äußeren Bedingungen...

Wer schlägt den Roth?

RSV Mountainbiker suchen ihren Meiser

Am Sonntag "Offene RSV MTB-Vereinsmeisterschaft"

 

Schrobenhausen (ose): Eine weiteres Mountainbike-Event, die letzte Freiluftveranstaltung in diesem Jahr, steht am kommenden Sonntag, 04.11.2018, beim Radsportverein Schrobenhausen auf dem Programm. Im Rahmen der sechsten Auflage der "Offenen MTB-Vereinsmeisterschaften" werden in der Högenau, dem Waldgebiet rund um das SSV-Sportgelände im Schrobenhausener Norden, die schnellsten Offroad-Biker ermittelt.

MTB offene RSV-VM 04.11.2018.pdf
PDF-Dokument [57.4 KB]

Auch bei dieser Veranstaltung waren viele Helfer gefragt:

Presseberichte und Bilder:

Oskar Seidel

Genehmigung, Catering und Zeitnehmer:

Dieter Lehner

Auf- / Abbau und Zeitnehmer:

Stani Gamperl

Startnummern-Ausgabe:

Gertrud Gruber

Streckenführung: 

Franz Buchberger

Streckenführung:

Kurt Walter

Bilder und Bildbearbeitung:

Hermann Büchl

Schatzmeister:

Anton Reisner

Homepage und Newsletter

Claudia Schmid