Mountainbike

 

"Preis der Sparkasse" 21.10.2018

Tobias Roth siegt beim Kräftemessen der Mountainbiker in Aresing

Startnummer 6 nach Runde 2 beendet / Startnummer 8 nach Runde 3 beendet

 

Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung

 

Fachwart für Mountainbiken:

Sebastian Brandmayr

 

Handy 0172 / 84 77 132

E-Mail: mtb@rsv-schrobenhausen.de

Preis der Sparkasse geht erneut nach Weichering

Tobias Roth siegt beim Kräftemessen der Mountainbiker in Aresing

 

Schrobenhausen (ose):  Ein gemalter Spätsommertag im frühen Herbst. Das war der ideale Rahmen für die fünfte Auflage des Mountainbike-Events “Preis der Sparkasse“ am vergangenen Sonntag in Aresing. Bei strahlend blauem Himmel und Außentemperaturen knapp an der 20 Grad Marke war das erneute Gelingen der Offroad-Veranstaltung im Waldgebiet am Geroldsbacher Berg praktisch schon vor dem Startschuss programmiert. Geladen hatte der Radsportverein Schrobenhausen unter der Federführung von MTB-Spartenleiter Sebastian Brandmayr.

Schrobenhausener Mountainbiker starten heißen Herbst

Am Sonntag "Preis der Sparkasse" in Aresing

 

Schrobenhausen (ose): Am kommenden Sonntag, 21.10.2018, steht beim Radsportverein Schrobenhausen die fünfte Auflage des Mountainbike-Events "Preis der Sparkasse“" auf dem Programm. Als Örtlichkeit für die Veranstaltung wurde von den RSV-MTB-Verantwortlichen erneut das Waldgebiet südwestlich von Aresing am Geroldsbacher Berg ausgewählt. Start und Ziel liegen rund einen Kilometer nach dem Ortsende von Aresing am Wanderer-Parkplatz an der Straße Richtung Geroldsbach.

Viele Helfer garantieren einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen

Presseberichte:

Oskar Seidel

Schatzmeister:

Anton Reisner

Bilder:

Tanja Staimer

Bildbearbeitung:

Hermann Büchl

Auf- und Abbau:

Franz Kistler

Auf- und Abbau:

Stani Gamperl

Catering:

Gertrud Gruber

Catering:

Hans Bichler

Homepage:

Claudia Schmid