Willkommen auf der Homepage des

Radsportverein  sieht  erneut  Roth 

Mountainbike-Meistertitel geht nach Weichering
Tobias Roth Schnellster bei der "Offenen MTB-Vereiensmeisterschaft

Bericht und Fotos im Fotoalbum

Preis der Sparkasse geht heuer nach Weichering

Tobias Roth Schnellster beim Kräftemessen der Mountainbiker in Aresing

RSV-Radsportler beim Alpencup erneut auf dem Stockerl  Langstreckenrennradler Oskar Seidel Altersklassenzweiter

Schrobenhausen (ose): Erneut einen Platz auf dem Siegerpodest konnte sich der für den Radsportverein Schrobenhausen an den Start gehende Langstreckenradler Oskar Seidel aus Lichtenau in der Gesamtwertung der diesjährigen Alpencup-Serie sichern. Mit einer Gesamtfahrzeit von 17:45.37,0 Stunden belegte Seidel In der Kategorie “Senior Grand Masters“ Rang zwei. Nach den Rängen drei und zweimal zwei in den Vorjahren waren heuer vor dem letzten Rennen, dem “Eddy Merck Classics“ mit Start und Ziel in Fuschl im Salzburger Land, die Zeichen eigentlich voll auf den erstmaligen Sieg in dieser Wertungsklasse gestanden. Im strömenden Regen von Fuschl den fast sicheren Sieg schon zum Greifen nahe, lies 30 Kilometer vor dem Ziel ein Reifentotalschaden  - beim Bergabfahren wurden in einer 180 Grad-Kehre am Hinterrad Schlauch und Reifen aufgeschlitzt -  mit dem daraus resultierenden kapitalen Sturz diesen Traum im wahrsten Sinne des Wortes wie eine Seifenblase schlagartig zerplatzen.  Am Ende musste sich der Schrobenhausener/Lichtenauer mit dem denkbar knappen Rückstand von lediglich 3:04,8 Minuten gegenüber Manfred Huber (Donnersbach) geschlagen geben. Rang drei ging mit großem Abstand an Albert Wetzel aus Hohentengen (20:01.07,1 Stunden). Die Gesamtfahrzeit ergibt sich als Summe der Resultate aus dem "Amade Radmarathon" (166 km / 2500 Hm) in den Radstädter Tauern (4:43:17,8 Stunden), dem "Mondsee-Radmarathon" (200 km / 2600 Hm) im ausgedehnten Seengebiet des Salzkammerguts  (6:37.10,63 Stunden) sowie dem abschließenden "Eddy Merckx Classics" (169 km / 2800 Hm) in den Salzburger Alpen rund um Fuschl (6:25.09,2 Stunden).
 

Kurznotizen:

Fotos und Bericht von der 
RSV Weihnachtsfeier im Fotoalbum

 

MTB Rennen "Preis der Sparkasse"
Fotos und Bericht im Fotoalbum

 

Reisebericht von unserem ehemaligen Schatzmeister
Karl Schöberl über seine Pilgerreise mit dem Rad
auf dem Jakobsweg nach Santiago


Tagestour Ammer/Wörthsee im Fotoalbum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag: 13:15 Uhr Aktive (= sportliche Fahrweise und Training ) Hobby / Genussradler    Verkehrsgarten

 

Sonntag und an Feiertagen: 09:00 Uhr Allgemein   Verkehrsgarten